Schirmherrin
Dr. Monika Stolz MdL

Ministerin für Arbeit und Sozialordnung, Familien und Senioren
Kinderbeauftragte der Landesregierung
Beauftragte der Landesregierung für Chancengleichheit von Frauen und Männern
Mitglied im Beirat der Stiftung "Singen mit Kindern"
Mitglied im Stiftungsrat der Stiftung "Kinderland Baden-Württemberg"
Mitglied im Vorstand der Familienbildungsstätte Ulm
Prof. Dr. Ulrike Reisach
lehrt Betriebswirtschaftslehre, Unternehmenskommunikation und Intercultural Management an der Hochschule Neu-Ulm. An der Fakultät für Informationsmanagement ist sie Leitungsmitglied des Kompetenzzentrums Corporate Communications. Vor Übernahme der Professur im Jahr 2008 war sie mehr als 20 Jahre lang in führenden Positionen in der Kreditwirtschaft und Industrie tätig, zuletzt als Direktorin in der Zentralabteilung Corporate Communications and Government Affairs der Siemens AG. Ihr Schwerpunkt lag dabei auf internationalen Strategien und Projekten in den USA und in Asien. Sie veröffentlichte zahlreiche Fachbeiträge und Bücher, darunter sechs Fachbücher zur Unternehmenskommunikation und zur internationalen Wirtschaftszusammenarbeit sowie drei Jugendsachbücher zu Wirtschafts- und Politikthemen, die in vielen Sprachen und Auflagen erschienen sind.
OB Ivo Gönner
Ivo Gönner ist Oberbürgermeister der Stadt Ulm seit 1991 und Präsident des Städtetages Baden Württemberg seit 2005.
1985-1991 war er Fraktionsvorsitzender der SPD-Gemeinderatsfraktion im Ulmer Gemeinderat.
Iris Kronenbitter
leitet die bundesweite Gründerinnenagentur (bga) mit über 1.800 regionalen Partnerinnen und Partnern sowie Regionalverantwortlichen in allen 16 Bundesländern. Die bga berät Gründerinnen und Unternehmerinnen sowie Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Öffentlichkeit branchenübergreifend zu allen Fragen der unternehmerischen Selbständigkeit von Frauen bei Gründung, Konsolidierung und Nachfolge.
Martina Loose
Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt
bei der Agentur für Arbeit Ulm, Dipl. Verwaltungswirtin
diverse interne Zertifizierungen
u.a. Trainerin für Diversity – Interkulturelle Kompetenz
Als Beauftragte für Chancengleichheit vertritt Frau Loose die Agentur für Arbeit in allen Fragen der Gleichstellung von Frauen und Männern am Arbeitsmarkt, der Frauenförderung sowie der Vereinbarkeit von Beruf und Familie.
Aufgabenschwerpunkte:
Existenzgründungsberatung , insbesondere im Hinblick auf Unterstützungsmöglichkeiten durch die Agentur für Arbeit
Frauen in Führungspositionen Information und Beratung von Frauen und Männern zu geschlechtsuntypischen Berufen
Umsetzung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie für Unternehmen und Eltern oder Pflegende
Diversity Management im Sinne der Nutzung sozialer Vielfalt, Unterschiede und Gemeinsamkeiten für Einzelne, Unternehmen und Arbeitsmarkt
Çiğdem Çetinkaya
Çiğdem Çetinkaya, Bankfachwirtin (SBW), ist ehrenamtliche Mitarbeiterin der ADUV-Fraueninitiative 'Frau im Fokus'. Zudem engagiert sie sich am Projekt: Jugendbegleiter aus der Wirtschaft.
Im Sommer 2004 schloss Sie die Ausbildung als Bankkauffrau bei der Sparkasse Ulm ab. Frau Cetinkaya ist als Filialleiterin einer Geschäftsstelle der Sparkasse Ulm tätig.
Sibel Mouharemoglou
ist Rechtsanwältin. Ihre Kanzlei in Neu-Ulm, im Juli.2010 eröffnet. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Wirtschaftssektor und umfassen Handels- und Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht sowie Mietrecht. Zum Anwaltsberuf gelangte Frau Mouharemoglou auf dem zweiten Bildungsweg. Ihr Studium begann im Jahre 1999 an der Ludwig-Maximilian-Universität in München. An das Studium schloss sich der Referendarsdienst an, welches sie in Ulm absolvierte. Um ihre juristische Ausbildung abzurunden belegte Frau Mouharemoglou nach Beendigung ihres Referendarsdienstes eine Fortbildung im Projektmanagement.